Willkommen in unserem Shop für Firmen - Vereine - Behörden

FAQ

FAQ

Hier finden Sie eine Zusammenstellung von oft an uns gestellten Fragen und den entsprechenden Antworten.
Finden Sie hier keine passende Antwort rufen Sie uns bitte unter +49 (0) 9285/96 89 440 an oder schreiben Sie uns eine Mail an info@tischkoenig.de

Gibt es einen Mindestbestellwert?
Der Mindestbestellwert beträgt 250 € netto (= 297,50 € brutto) pro Bestellung.
Darunter fällt ein Mindermengenzuschlag von 50 € zuzüglich 19% MwSt. (= 59,50 € inkl. MwSt.) an.

Kommen Versandkosten auf mich zu?
Wir senden innerhalb von Deutschland und nach Österreich versandkostenfrei ab Erreichen des Mindestbestellwerts.
Bei Lieferungen in die Schweiz fallen immer zusätzlich 20 EUR Transportkostenpauschale an.
Der Versand in andere Länder ist natürlich möglich, wird von unserem Shop jedoch nicht berücksichtigt. Fragen Sie im Bedarfsfall unser Team.

Ist ein Musterversand möglich?
Wir senden Ihnen gern vor Vertragsschluss Muster von Stoffen oder Tischplatten als Musterstücke zu. Bei größeren Bestellmengen senden wir Ihnen gern auch ganze Möbel (Stühle, Klapptische, Tischplatten usw.) als Muster zu. Hierfür erhalten Sie eine Proformarechnung, zahlbar innerhalb von 30 Tagen, wenn Sie die Muster behalten möchten. Sollte es zu einem Folgeauftrag kommen, wird das Muster mit dem Folgeauftrag verrechnet. Sollten Sie die Muster zurück senden, so geht der Rückversand (auch in dem Falle, dass wir die Rückholung veranlassen) zu Ihren Lasten. Das Muster wird Ihnen gutgeschrieben, sobald dieses in einwandfreiem Zustand wieder bei uns eintrifft. Sonderanfertigungen sind von einer Musterbestellung ausgeschlossen.

Sollten Sie unsere Produkte aufgrund von Nichtgefallen zurück senden, so geht der Rückversand (auch in dem Falle, dass wir die Rückholung veranlassen) zu Ihren Lasten. Bitte beachten Sie: Sollte es aufgrund einer Mindermengenbestellung zu einem Mindermengenzuschlag gekommen sein, so ist dieser auch bei Rücksendung der Ware fällig, da die Kosten des Versandes bei der Lieferung entstanden sind. Die Ware wird Ihnen gutgeschrieben, sobald diese in einwandfreiem Zustand wieder bei uns eintrifft.

Wie erfolgt der Versand?
Die Lieferung erfolgt, abhängig vom Produkt, per Paketdienst oder per Spedition. Der Versand erfolgt über unsere Partnerspedition Bischoff bzw. deren Partner in Ihrer Nähe. Generell erhalten Sie eine Informationsmail von uns, sobald die Ware an die Spedition übergeben wurde. Sollten Sie eine telefonische Avisierung wünschen, nimmt die jeweilige ausliefernde Spedition mit Ihnen Kontakt auf bevor die Ware bei Ihnen angeliefert wird. Bitte geben Sie daher immer eine Telefonnummer an, unter der Sie tagsüber erreichbar sind! Sollten dringend Kontakt zur ausliefernden Spedition wünschen sind wir Ihr Ansprechpartner und werden für Sie vermittelnd tätig.

Was mache ich, wenn Ware beschädigt ankommt?
Wir achten mit größtmöglicher Sorgfalt darauf, dass unsere Ware ohne Mängel, gut verpackt und verstaut ist damit Sie Freude an Ihrem Produkt haben.
Dennoch ist in seltenen Fällen nicht auszuschließen, dass es bei längeren Transportwegen zu Beschädigungen kommt.
Bitte dokumentieren Sie den Schaden dann in Form von Fotos, die Sie uns mit einer kurzen Schadensbeschreibung an info@tischkoenig.de senden. Vergessen Sie dabei bitte nicht uns Ihre Kundennummer und Auftragsnummer mitzuteilen.
Um Ihnen Ärger zu ersparen bitten wir Sie, Ihre Ware schon bei Erhalt und in Anwesenheit des Spediteurs zu prüfen und Schäden gegebenenfalls schriftlich bestätigen zu lassen.

Welche Zahlungsmöglichkeiten habe ich?
Sie können wählen zwischen Bezahlung per Vorkasse, Paypal oder bei Selbstabholung Barzahlung.
Als Geschäftskunde können Sie außerdem die Option auf Rechnung zahlen auswählen.

Privatkunde oder Geschäftskunde?
Wir unterscheiden zwischen Privatkunden und Geschäftskunden weil wir nach deutschem Recht dazu angehalten sind zwischen diesen Kundenarten zu unterscheiden.
Ein Geschäftskunde sind Sie, wenn Sie im Auftrag oder Namen einer Firma oder Organisation bestellen, wenn Sie also im rechtlichen Sinne nicht als natürliche Person bestellen sondern eine juristische Person für uns als Auftraggeber fungiert.
Privatkunde sind Sie dann, wenn sie als natürliche Person bestellen, also Sie selbst unser Auftraggeber sind.
Als Privatkunde sehen Sie unsere Preise inklusive Mehrwertsteuer und haben als Verbraucher ein Widerrufsrecht.
Als Geschäftskunde sehen Sie unsere Preise netto und haben kein Widerrufsrecht.

Desweiteren unterscheiden sich die beiden Kundengruppen in der Art der zur Verfügung stehenden Zahlungsmodalitäten. Geschäftskunden haben exklusiv die Möglichkeit auch Zahlung per Rechnung als Option auszuwählen.